buchbeurteilung "vom waisenhaus zu kids" (Buchvorstellung)

Daniel H. @, Sonntag, 30.06.2013, 17:37 (vor 3977 Tagen) @ Buddy

Abgesehen von der unzumutbaren Darstellung des Textes dieser sogenannten "Rezension" und dem, für den Autor (pethens?) wohl typischen, langatmigen Geschwafel, stehen dort auch ein paar schlichte Unwahrheiten drin. Da weiß wohl einer doch nicht alles :-P
Dem Kommentar von Klaus V. ist in der Tat nichts hinzuzufügen. Prägnant auf den Punkt gebracht! Chapeau!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum