buchbeurteilung "vom waisenhaus zu kids" (Buchvorstellung)

Buddy, Sonntag, 30.06.2013, 16:44 (vor 3977 Tagen) @ Peter H.

Na, mehr als diesen Satz fällt da wohl einem wohl auch nicht ein. Aber wenn ich mal was zu Buchbeurteilung sagen kann. Dann diesen:Wer richtig Lesen kann, hatt mehr vom Leben. Mun muß die Zeilen nicht nur über fliegen beim Lesen. Sondern mal genau hin schauen, was hatt der schreiber überhaupt gewollt. Es gibt das eine und das andere, was mir vielleicht auch nicht gefällt, aber im großen und ganzen, ist es gut gemacht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum