Avatar

Abriss Kinderheim (Stand und Meinung zum Abriss des Heimes)

Klaus Grube ⌂ @, Hellenthal, Samstag, 13.06.2009, 08:35 (vor 3805 Tagen) @ imi
bearbeitet von Klaus Grube, Samstag, 13.06.2009, 08:49

Hallo imi,
Bis auf einen Punkt kann ich dich beruhigen. Unter Denkmalschutz bleibt uns die Kirche , das Aufnahmegebäude und ein Teil des Elisabeth-Hauses wo die Schwestern damals wohnten erhalten.

Der Eine Punkt ist wie du schon schriebst,der das ich auch der meinung bin zumindestens eine Gedenktafel dort anzubringen um allen Bürgern und insbesondere der Ehemaligen Heimkindern eine bleibende Erinnerung wach zu halten.

Übrigens auf der Hauptseite www.kinderheim-koeln-suelz.de wird alles von der Entstehung bis zum Abriss schriftlich und bildlich dokumentiert und soll ebenfalls für alle als Erinnerung dienen. Die Seiten sind aber noch im Aufbau wegen der schwierigen Recherche. Von daher dauert es noch etwas länger und ich bitte um etwas Geduld.

Übrigens immi hattest du mal im Forum imHeim.de mir eine Frage gestellt über Rolf und deinen Schwarm Gloria. Wir aus Sülz machen übrigens nicht mehr dort mit weil wir der Meinung sind das diese Comunity zu gross und übersichtlich geworden ist. Desweiteren sind es die Kosten von 12 Euro. Das schreckt doch eher viele ab. Haben diese ehemaligen doch eh noch Schwierigkeiten sich im Forum zu äussern. Ausswedem wird durch die Werbung das Forum völlig und unlesbar zugekleistert und nur als Topmitglied kannst du dort dich schriftlich äussern. Nein Danke das braquchen wir wirklich nicht.

Seit bestehen dieses Forum ist innerhalb einer Woche mehr passiert als dort in 5 Jahren, was die Sülzer betrifft.

--
Es gibt immer einen Weg zu uns allen - wir müssen es nur wollen
Mit lieben Grüßen euer Klaus
Internet: http://www.kinderheim-Koeln-suelz.de
Verantwortlich und Kontakt: https://kinderheim-koeln-suelz.de/?page_id=28


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum