Avatar

Eine Mail von Gertud Klöckner an mich: Stadt streicht Dom... (Allgemein)

hütchen @, köln, Mittwoch, 06.04.2022, 18:55 (vor 180 Tagen)

hier noch mal der ganze betreff: Stadt Köln streicht Dom aus neuem Logo
und hier frau klöckners mail an mich:

"Liebe Frau MO Huth

ja, ich existiere noch und agiere entsprechend!
Eventuell interessiert sie und einige andere Personen der ehemaligen in Koeln-Sülz, diese meine Reaktion,weil man das Kölner Logo scheinbar verändern will.
Hier ist mein Spaß und auch Toleranz begrenze.

Ich hoffe, es geht ihnen gut und Sie sind von Corona verschont geblieben?

Altersmäßig lassen bei mir die Kräfte stark nach, das sehen ebenso, aber der Kopf macht n o c h mit!

Ganz liebe Grüße und bleiben sie gesund-
Gerti Klöckner Bonn"

und hier meine mail an frau klöckner - und mein LOGO-VORSCHLAG:
"Liebe Frau Klöckner,

auch ich finde es ein Unding, dass da Jemand das Logo der Stadt zu Ungunsten ändern will (bzw. wahrscheinlich "ändern wird")!
Und wer genau empfindet das Logo als unmodern, altbacken, sperrig, emotionslos und von oben herab?

1. "emotionslos": Ohne den Dom hat das Logo, das ansonsten ja sehr dem alten Logo gleicht, doch überhaupt keine Emotion mehr!

2. "unmodern, altbacken": Die Logos sehen sich sehr ähnlich. Meiner Meinung nach also ein wirklich dämlicher Grund.

3. "Entspricht nicht dem Charakter einer lebenswerten, hochattraktiven Metropole": DAZU gebe ich, auch wenn ich mich damit wiederhole, besser nur diesen Kommentar (und behalte ansonsten meine Meinung zu den genannten "Attributen" unserer Stadt für mich): Das "alte" Logo sieht dem "neuen" Logo absolut ähnlich .

Und hier nun mein Vorschlag, WENN es denn schon beschlossene Sache ist,
und das Logo der - lebenswerten, hochattraktiven Metropole - Stadt Köln
"moderner, leichter, emotionsgeladen und auf gleicher Ebenen (mit wem auch immer) sein muss:

So hat sich nichts am neuen Logo geändert - ABER die Domtürme sind noch mit dabei.

Ausserdem würde ich gerne wissen, wer an der Umfrage zum Logo teilgenommen hat und wo sie veröffentlicht ist.

Frau Klöckner, ich selbst bin bisher von Corona verschont geblieben, danke der Nachfrage.
Ich hoffe, dass es Ihnen auch weiterhin noch so gut geht wie bisher!
An Ihrem Kampfgeist kann sich noch so manch jüngerer Mensch eine Scheibe abschneiden.

Alles Gute!
huth

ps: Ich sende dann meine hier beschriebene Meinung auch mal an die Mailadressen, die ich in Ihrem Kommunikationsverlauf sehen kann.
"

PS: An Euch: Ich füge ein Bild des alten und neuen Logos ein - und das von "meinem" Logo :)
(alle mit ein paar veränderungen, aber ich denke ihr werdet damit klar kommen)

altes und neues:
[image]
meins:
[image]

--
Langzeitstudentin der Toleranz!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum