Avatar

bilder vom 03.03.2010 (Mein Bilderbuch)

Klaus Grube ⌂ @, Hellenthal, Montag, 08.03.2010, 10:37 (vor 3206 Tagen) @ Daniel H.

Warum die Bremer Stadtmusukanten auf unseren Gelände verweilten entzieht sich ebenfalls meinen Kentnissen. Es kann aber behauptet werden das verschiedene Künstler für das Heim Ihre Kunst zur verfügung gestellt haben.

Ich erinnere an die Wandgemälde Frontseite Aufnahmegebäude und Lehrlingsheim.
Auch in den Gebäuden z.B. Hermann-Josef Haus wurde das Treppenhaus künstlerich mit einer Bleiverglasung versehen. Dann die Löwenkopfbank am Aunahmegebäude und zuletzt der komische bunte Gokel auf der Wiese zwischen Aufnahmegebäude und Elisabethhaus.

[image]
Mit freundlicher Genehmigung des Rheinischen Bildarchiv der Stadt Köln

[image]
Bild vom Lehrlingsheim (Bild von einem Forum-User)

[image]
Das Objekt der Begierde...
Siehe auch Wikipedia

[image]
Hier erspare ich mir lieber meinen Kommentar...

--
Es gibt immer einen Weg zu uns allen - wir müssen es nur wollen
Mit lieben Grüßen euer Klaus
Internet: http://www.kinderheim-Koeln-suelz.de
Verantwortlich und Kontakt: https://kinderheim-koeln-suelz.de/?page_id=28


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum