Avatar

"Erinnerungsorte Kinderheim Köln Sülz" jetzt vollständig (Förderverein Erinnerungsorte Kinderheimgelände Köln Sülz)

hütchen @, köln, Freitag, 27.11.2020, 20:27 (vor 365 Tagen)
bearbeitet von hütchen, Donnerstag, 10.12.2020, 20:33

Das Gesamtwerk „Erinnerungsorte Kinderheim Köln Sülz“ steht nun!
Heute vormittag zwischen 9 und 11 Uhr wurde die Informationstafel, das letzte Stück des Gesamtwerkes, installiert.
Nun sind also auf dem ehemaligen Kinderheim-Gelände die drei Findlinge, die Sitzstufe mit dem Kernstück des Gesamtwerkes, dem Segen-und-Fluch-Spruch eines Ehemaligen, und die Infotafel, welche die Geschichte des Kinderheims Köln Sülz in Kurzform erzählt, zusammen.

Anja Ohliger von osa war anwesend und froh, als das letzte Stück des Werkes an Ort und Stelle befestigt war.

kommt vorbei und seht euch das gesamtwerk an!

[image]
anja ohliger von osa

[image]
um jeden millimeter zu kontrollieren geht anja gerne in die knie

[image]
ayhan demirci und utz küpper

[image]
zwischenstand

[image]
heribert sticker und thirza küpper

[image]
nikolaus voßen, kay von keitz, harald weiß, anja ohliger

[image]
gut geworden

[image]
kay von keitz, anja ohliger, utz küpper, ich, nikolaus voßen
(hatte nicht mitbekommen dass alle ihre masken abgezogen hatten, aber ihr kennt ja mein gesicht)

[image]
und fertig!

und hier noch ein besonderes detailbild von segen und fluch.
die sonne am nachmittag ließ mich in die knie gehen ;) und plastisches sehen.
[image]

--
Langzeitstudentin der Toleranz!

"Erinnerungsorte Kinderheim Köln Sülz" jetzt vollständig

Peter H. @, Bergisch Gladbach, Samstag, 28.11.2020, 12:37 (vor 364 Tagen) @ hütchen

Liebe Mo,

danke für Deine Bildreportage zum Abschluss der Arbeiten für unsere "Erinnerungsorte"!

Mit der Aufstellung der Infotafel sind die "Erinnerungsorte", die wir im Förderverein Erinnerungsorte Köln-Sülz e.V. (FEKS) seit 2015 entwickelt haben, wirklich fertig gestellt.

Die Infotafel ist das Ergebnis einer gemeinsamen Arbeit der Künstler, der neuen Bewohner des Geländes und von uns Ehemaligen.

In vielen Diskussionen haben wir um die Texte gerungen. Jedes Wort, das auf der Infotafel steht, ist durchdacht und gemeinsam erkämpft.

Der Gedanke "Segen" und "Fluch" hat alle Beteiligten gefordert.

Jetzt hoffen wir, dass sich jeder mit seinen Erinnerungen, Gedanken und Gefühlen aufgehoben fühlt.

Ich wünsche Allen eine gute Inspiration beim Besuch der "Erinnerungsorte" auf dem Platz der Kinderrechte in Sülz!

Peter

--
HAL

Avatar

"Erinnerungsorte Kinderheim Köln Sülz" jetzt vollständig

hütchen @, köln, Sonntag, 20.06.2021, 17:02 (vor 160 Tagen) @ Peter H.

INFOTAFEL:
Die endgültige Version der Infotafel steht seit einigen Tagen nun an ihrem Platz.
[image]

ausser diesem bild seht ihr noch die kirche (was ich euch natürlich nicht hätte extra erklären müssen)
und von der kirche aus gesehen den platz links, mitte und rechts.

bis zum nächsten mal, mo.

[image]
[image]
[image]
[image]

--
Langzeitstudentin der Toleranz!

Avatar

"Erinnerungsorte Kinderheim Köln Sülz" jetzt vollständig

hütchen @, köln, Montag, 21.06.2021, 11:41 (vor 159 Tagen) @ hütchen

und da bin ich auch schon wieder.
Gerade eben wurde mir mitgeteilt, dass das gestern von mir eingestellte Bild der Infotafel leider NICHT die finale Version ist! Die Druckerei hat die aktuellen Texte mit alten Texten vertauscht und somit muss die Tafel noch einmal erneuert werden.

also dann bis demnächst wieder.

--
Langzeitstudentin der Toleranz!

Avatar

"Erinnerungsorte Kinderheim Köln Sülz" jetzt vollständig

hütchen @, köln, Freitag, 03.09.2021, 20:27 (vor 85 Tagen) @ hütchen

Ich hoffe ich kann jetzt wirklich zum letzen Mal schreiben:
"Die Erinnerungsorte Kinderheim Köln Sülz sind jetzt vollständig." Die finale Tafel wurde aufgestellt.

[image]

--
Langzeitstudentin der Toleranz!

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum