Forum und website sind umgezogen! (Allgemein)

burkhard ⌂, Mühltal-Traisa, Donnerstag, 24.10.2019, 17:56 (vor 332 Tagen)

Das Forum läuft jetzt auf dem server des Kinderrechteforums der freundlichen Unterstützung von Herrn Ergün sei Dank!
Ich werde mich auch in Zukunft um die beiden Sachen kümmern, ob ich dabei immer so schnell bin wie Klaus kann ich nicht garantieren.
Klaus kann sich jetzt beruhigt um seine Gesundheit kümmern.

Tags:
Forum, internet

Avatar

Forum und website sind umgezogen!

hütchen @, köln, Freitag, 25.10.2019, 15:10 (vor 331 Tagen) @ burkhard

hallo burkhard,
danke, dass du dich weiterhin um "kinderheim köln-sülz" kümmern wirst!
und danke ans kinderrechteforum, dass sie unserer website ein neues zuhause gegeben haben.

--
Langzeitstudentin der Toleranz!

Avatar

Forum und website sind umgezogen!

Klaus Grube ⌂ @, Hellenthal, Freitag, 25.10.2019, 19:50 (vor 331 Tagen) @ burkhard
bearbeitet von hütchen, Samstag, 26.10.2019, 15:13

Danke, Danke, Danke...
Nachdem Peter und ich gegrübelt haben, wie wir auf lange Sicht die Internetseiten und das Forum aufrecht erhalten können, kamen wir auf die Idee die Seiten dem Kinderrechteforum zu übergeben. Die Gründe dazu waren, dass wir die Seiten auf keinen Fall an eine private Firma oder in private Hände übergeben wollten. Auch irgendeine komerzielle Nutzung wollten wir ausschließen.

Das Kinderrechteforum war genau das richtige für uns, dem öffentlich eingetragenen Verein die Seiten anzuvertrauen. Der Verein setzt sich für die Kinderechte ein und ist vor kurzem auch noch auf unser ehemaliges Heimgelände gezogen. Wie wir mit dem Geschäftsführer Üwen Ergün das erste mal sprachen, war er von unserer Idee begeistert und sagte sofort zu.

Damit übergebe ich Herrn Üwen Ergün bzw. dem Verein gerne die Kinderheimseite und das Forum, das seit über 10 Jahren besteht - auch durch fleißige Helfer wie Monika, Birgit und Peter. Alle, auch ich, werden weiter inhaltlich an den Seiten arbeiten. Burkhard, der für den reibungslosen Umzug gesorgt hat, wird weiterhin die technische Betreuung betreiben.

Noch ist nicht alles fertig. Es handelt sich aber um Kleinigkeiten. Dazu zählen auch Euch die Infos, wer was macht, zukommen zu lassen.

Bis dahin sage ich euch allen ganz herzlichen Dank für mehr als 10 Jahre kinderheim-köln-sülz.de und Forum. Für eure Treue, Beiträge und vieles mehr...

Euer Klaus

--
Es gibt immer einen Weg zu uns allen - wir müssen es nur wollen
Mit lieben Grüßen euer Klaus
Internet: http://www.kinderheim-Koeln-suelz.de
Verantwortlich und Kontakt: https://kinderheim-koeln-suelz.de/?page_id=28

Forum und website sind umgezogen!

Peter H. @, Bergisch Gladbach, Sonntag, 27.10.2019, 01:43 (vor 330 Tagen) @ Klaus Grube

Lieber Klaus,

ohne Dich gäbe es das „Forum“ nicht, und auch nicht die „Kinderheimseite“.

Wahrscheinlich hätte ich ohne Dein Engagement auch garnicht begonnen, mich nach langer Zeit nochmals mit diesem Teil meiner Biographie kreativ und konstruktiv zu beschäftigen.

Deshalb auch von mir hier ein sehr großes Dankeschön für Deinen Einsatz für die „Erinnerungsarbeit“ von uns „Ehemaligen“!

Wir leben alle im Hier und Jetzt. Aber das ehemalige Kinderheim in Köln-Sülz ist ein Teil unseres Lebens. Du hast vielen mit der Gründung der „Kinderheimseite“ und dem „Forum“ eine Möglichkeit geboten, diese Zeit zu reflektieren.

Heute unterstützen wir die Umsetzung der Kinderrechte! Aus gutem Grund, auf Basis unserer eigenen Erfahrungen.

Ich finde es großartig, dass Du die Seite, die Du gegründet hast, selbstlos an das KinderRechteForum (KRF) weiter gegeben hast. Dort sind die „Erinnerungen“ von uns Ehemaligen (digital) gut aufgehoben, und wir setzen mit unseren „Erinnerungen“ ein Zeichen für die Notwendigkeit der „Kinderrechte“.

Wir beide werden gemeinsam mit anderen in den kommenden Wintermonaten die „digitalen Erinnerungsorte“ mit Bildern und Geschichten füllen. Im nächsten Jahr haben wir hier ein „Tagebuch“, das viele von Zeit zu Zeit aufschlagen, wenn sie an die Zeit im Kinderheim denken.

Andere werden hoffentlich den Sinn der „Kinderrechte“ verstehen, wenn sie manche „Erinnerung“ lesen.

Ich wünsche Dir und allen einen guten Sonntag!
Peter

--
HAL

Avatar

Forum und website sind umgezogen!

hütchen @, köln, Sonntag, 27.10.2019, 06:56 (vor 329 Tagen) @ Klaus Grube
bearbeitet von hütchen, Donnerstag, 07.11.2019, 07:19

klaus,

wie peter schon geschrieben hat:
Ohne dich gäbe es Kinderheim Köln-Sülz und damit auch das Forum nicht.
und daher auch von mir noch einmal: Herzlichen Dank dafür, herzallerliebster Klaus!

--
Langzeitstudentin der Toleranz!

Forum und website sind umgezogen!

Peter H. @, Bergisch Gladbach, Samstag, 26.10.2019, 13:50 (vor 330 Tagen) @ burkhard
bearbeitet von Peter H., Sonntag, 27.10.2019, 17:01

Hallo Burkhard,
super, dass der Umzug unserer „Kinderheimseite“ so gut geklappt hat - ohne Bruch und Scherben :-)
Dank der Unterstützung des KinderRechteForums KRF können wir gemeinsam unsere „digitalen Erinnerungsorte“ schaffen.
Herzlichen Dank für die technische Umsetzung!
Viele Grüße
Peter

--
HAL

Avatar

Forum und website sind umgezogen!

Klaus Grube ⌂ @, Hellenthal, Sonntag, 27.10.2019, 10:11 (vor 329 Tagen) @ Peter H.

Hallo Burkhard,
Ich kann mich Peters Eintrag nur anschließen. In der Tat hast du keine Scherben verursachst. Durch meine Krankheit hätte ich den Umzug zu einen totalen Scherbenhaufen hinbekommen und sehr wertvolle Inhalte wären für immer verloren gewesen.

Für diejenigen von euch die Burkhard nicht kennen, möchte ich ihn kurz vorstellen.
Bei einer Vernissage im unserem Kinderheim besuchten auch viele ehemalige Heimbewohner diese Ausstellung. Darunter waren auch viele die ich und Peter nicht kannten. Eine Ehemalige interessierte sich besonders für unsere Arbeit und schleppte gleich auch ihren Ehemann mit, der ebenfalls sehr an unserer Arbeit interessiert war. Burkhard besuchte mit seiner Ehefrau uns oft und arrangierte sich mit seinem Fachwissen, Können und Ideen. Beruflich mit dem Internet bestens vertraut baten wir Burkhard, auch auf Grund meines gesundheitlichen Zustands, uns bei den Seiten zu helfen. Ohne große Diskussion hat Burkhard uns direkt zugesagt und es zeigte sich wie Professionell er ist.

Von daher kann mein Respekt für Burkhard's Arbeit nicht hoch genug gewürdigt werden. für seinen Einsatz kann ich mich nur bedanken.

PS: Burkhard ist für mich einer von uns, auch wen er nicht in unserem Kinderheim war.

--
Es gibt immer einen Weg zu uns allen - wir müssen es nur wollen
Mit lieben Grüßen euer Klaus
Internet: http://www.kinderheim-Koeln-suelz.de
Verantwortlich und Kontakt: https://kinderheim-koeln-suelz.de/?page_id=28

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum