nun liegen/stehen sie da: die findlinge (Förderverein Erinnerungsorte Kinderheimgelände Köln Sülz)

brusselfred @, Southold, New york, Sonntag, 22.04.2018, 12:54 (vor 362 Tagen) @ hütchen
bearbeitet von brusselfred, Samstag, 05.05.2018, 18:04

Hallo Huetchen:

Ein grosses
"Danke schoen" fuer Deine riesige Muehe bei den Vorbereitungen zur Steinlegung.
Hier ein kleiner Beitrag zu dieser festlichen Angelegenheit.

RIESIGE STEINE, SIE LIEGEN

AM SUELZGUERTEL, FUER ALLE ZU SEHN.

SIE HABEN 'NE BESONDERE BEDEUTUNG-

MOEGEN SIE FUER VIELE JAHRE BESTEH'N.

DIE STEINE HABEN SOGAR NAMEN:

VERGANGENHEIT, ZUKUNFT, GEGENWART.

BALD WIRD MAN SAGEN: SIE KAMEN ALLE,

DIE MUEHE HAT SICH KEINER GESPART.

DIE KAMERAS HOERTEN NICHT AUF, ZU BLITZEN.

TEMPERATUREN, AM FREITAG, WAREN HOCH.

MANCHEINER VERMIED NICHT DAS SCHWITZEN.

MUSS SCHON SAGEN: INTERESSANT WAR ES DOCH.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum